1.  Alle gemieteten Artikel sind Eigentum der Firma Catering-Schulz.

 

2.  Alle Preise sind Nettopreise.

Bei reiner Speisenzubereitung (ohne jegliche weitere Serviceleistung) werden 7% gesetzliche Mehrwertsteuer aufgeschlagen. Ansonsten werden 19% gesetzliche MwSt. aufgeschlagen.

 

3.  Die Büfett-Mietpreise verstehen sich ab Lager.

 

4.  Transportkosten (ausgenommen Innenstadtbereich) gehen zu Lasten des Bestellers. Pro gefahrener Kilometer stellen wir Ihnen 0,45 € in Rechnung. Inbegriffen in der Kilometerpauschale ist der Aufbau bei Ihnen vor Ort.

 

5.  Soweit keine schriftliche Vereinbarung besteht, wird die Mietgebühr als eine Mieteinheit berechnet (die ausgezeichneten Preise gelten für 3 Tage). 1 Mieteinheit besteht aus 3 Tagen. Gibt der Besteller die gemieteten Artikel nicht termingerecht zurück, verlängert sich das Mietverhältnis automatisch bis zur Rückgabe. Es wird jeweils die volle Gebühr für jede angefangene Mieteinheit berechnet.

 

6.  Die Angebotserstellung ist unverbindlich und kostenlos.

 

7.  Nach Auftragserteilung des Kunden und Bestätigung unsererseits gilt der Vertrag als abgeschlossen.

 

8.  Eine Auftragsstornierung ist bis 7 Tage vor dem vereinbarten Liefertermin ohne Folgekosten möglich. Bei Rücktritt vom Vertrag berechnen wir Ihnen je nach Zeitabstand bis zum Liefertermin mindestens 25% vom Auftragswert. Bei Aufträgen ab 1000,00 € erlauben wir uns 30% Vorkasse zu erheben.

 

9.  Die Rechnung ist unmittelbar nach Zustellung ohne jeglichen Abzug zu zahlen.

 

10.  Mit dem Erscheinen einer neuen Angebotsbroschüre erlöschen die alten Preis.

 

11.  Mit Auftragserteilung werden vom Besteller die vorstehenden Liefer-Zahlungsbedingungen verbindlich anerkannt.

 

12.  Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für beide Parteien Mettmann.

 

STAND SEPTEMBER 2015

 © Copyright Catering Schulz 2008-2016 · Impressum · AGB